Kontaktbereich „Leeraner Kreis“

Der Kontaktbereich Leeraner Kreis

Übersicht über die Angebote des Kontaktbereichs „Leeraner Kreis“:

TagUhrzeitGruppeKontakt
Montag15.00 - 18.00 UhrOffener BereichIrene Maecker
Dienstag / 14 tägig9.30 - 11.30 UhrFrauen-Gruppe IThea Gerdes
1. Dienstag im Monat18.30 - 20.00 UhrAngehörigen-GruppeThea Gerdes
Donnerstag / 14 tägig17.30 - 19.30 UhrFrauen-Gruppe IIThea Gerdes
Donnerstag / 14 tägig19.30 - 21.30 UhrSelbsthilfegruppe - Menschen mit ÄngstenThea Gerdes
auf Nachfragepsychologische Beratung (HP)Thea Gerdes

Informationen zu den einzelnen Angeboten:

Offener Bereich

Der Kontaktbereich arbeitet für die Integration und gegen die Ausgrenzung von psychisch erkrankten Menschen. Er schafft alltagsnahe Kontaktmöglichkeiten und kreative, die Gesundheit fördernde Angebote.
Im Kontaktbereich werden alle diejenigen herzlich willkommen geheißen, die bei Tee oder Kaffee klönen, Spiele spielen oder gemeinsame Interessen austauschen wollen.

Die Besucher gestalten ihre Tage weitgehend selbst. Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Vereins „Das Boot e.V.“ begleiten den Kontaktbereich lediglich. Im Vordergrund stehen die Besucher mit ihren Vorstellungen und Wünschen. In einer Atmosphäre des sich Wohlfühlens werden Gespräche geführt, Tee oder Kaffee getrunken, Kontakte geknüpft… und vieles mehr.
Interessierte sind herzlich willkommen.

Treffen: Montags von 15:00 – 18:00 Uhr im Hoheellernweg 58, Leer

Ansprechpartnerin: Irene Maecker, „Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis“

Sprechzeiten: Dienstags 15:00 bis 17:00 Uhr, Freitags 11:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 0491 – 999 205 83

Gruppenangebot für Frauen

Gruppenangebot für Frauen

  • mit psychischen Störungen
  • mit Depressionen
  • mit Angsterkrankungen
  • die sich in einer Phase persönlicher Lebenskrise befinden und Begleitung und Unterstützung suchen

Durch Gespräche, Entspannungsübungen und Rollenspiele werden neue Erfahrungen vermittelt.

Ein Schutzraum ermöglicht es eigene Bedürfnisse und Gefühle zuzulassen und mitzuteilen.
Freiraum bedeutet aus der Isolation herauszukommen, um mit Menschen mit ähnlichen Problemen in Kontakt zu treten.
Spielraum lässt zu sich mit der Erkrankung annehmen lernen, selbst aktiv zu werden um Probleme zu erkennen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Treffen: Die Gruppen treffen sich 14tägig Dienstags von 09:30 – 11:30 Uhr und Donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr im Hoheellernweg 58, Leer

Ansprechpartnerin: Thea Gerdes, „Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis“

Telefon: 0491 / 925 099 0

Selbsthilfegruppe – Angehörige psychisch Kranker

Wir informieren uns gegenseitig über mögliche Hilfsangebote und erleben, dass wir mit unseren Sorgen nicht alleine sind. Das macht Mut.

Wir erfahren, dass wir als Angehörige nicht Schuld am Entstehen der Krankheit sind was uns entlastet.

Wir lernen, dass wir das Recht haben, auch für unser eigenes Wohlergehen zu sorgen. Bei den Zusammentreffen können wir Menschen mit gleichen Schicksalen kennen lernen, das schafft neue Freundschaften.

Wir spüren, dass es keine Schande ist, einen psychisch Kranken in der Familie zu haben, das macht Offenheit möglich.

Es können Fachbücher ausgeliehen werden, die zu einem besseren Verständnis von psychischer Krankheit beitragen. Betroffene Eltern, erwachsene Töchter und Söhne, Partner und Geschwister sind herzlich eingeladen.

Treffen: Jeden 1. Dienstag im Monat, 18:30 – 20:00 Uhr im Hoheellernweg 58, Leer – Organisatorische Begleitung: Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis

Ansprechpartnerin: Thea Gerdes, „Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis“

Telefon: 0491 / 925 099 0

Selbsthilfegruppe – Menschen mit Ängsten, Phobien und Depressionen

Angsterkrankungen sind weitverbreitete Störungen. Angst wird zur Krankheit, wenn…

…sie unangemessen stark ist.

…sie zu häufig und zu stark auftritt.

…ich Angstsituationen vermeiden muss.

…ich stark unter ihr leide.

…ich die Kontrolle verliere.

Betroffene mit den verschiedensten Problemen finden oft Hilfe, wenn sie sich Selbsthilfegruppen anschließen, deren Mitglieder ähnliche Probleme wie sie selbst haben, so dass sie ihre Erfahrungen austauschen und sich hilfreiche Unterstützung holen können. Außerdem finden sie dadurch zusätzliche Kontakte.

Treffen: Jeden 1. Donnerstag im Monat, 19:30 – 21:30 Uhr im Hoheellernweg 58, Leer, Organisatorische Begleitung: Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis

Ansprechpartnerin: Thea Gerdes, „Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis“

Telefon: 0491 / 925 099 0

Psychologische Beratung

Psychologische Beratung richtet sich speziell an psychisch Kranke, die bereit sind, intensiv an der Überwindung krankheitsbedingter Einschränkungen ihrer Handlungskompetenzen im Alltag zu arbeiten. Hierfür steht eine psychologische Fachkraft mit mehrjähriger Berufserfahrung zur Verfügung, die mit den Klienten individuelle Ziele erarbeitet und sie darin unterstützt diese zu erreichen.

Treffen: Individuelle Termine auf Nachfrage im Hoheellernweg 58, Leer.

Ansprechpartnerin: Thea Gerdes (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Transaktionsanalye), „Das Boot e.V. – Kontaktbereich Leeraner Kreis“

Telefon: 0491 / 925 099 0

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann